slider_startseite
p1050712.jpg p1050677.jpg p1050544.jpg dscn3140.jpg
Menu

Ferienhaus - FRIESENKATE,  UNTJEHÖRNWEG 1, PELLWORM

Wir befinden uns mitten im Weltnaturerbe, Wattenmeer-Nationalpark Schleswig-Holstein. Das Ferienhaus, eine Friesenkate, Untjehörnweg 1, liegt im Südwesten Pellworms, wie der Name sagt: am „unteren Horn“ der Insel. Das Reetdachhaus wurde wohl um 1890 erbaut. Es steht in Alleinlage auf einem zur Warft erweiterten Mitteldeich aus dem 17. Jahrhundert. Diese Lage bot Schutz und Sicherheit vor den alljährlichen Sturmfluten, da die Außendeiche zu dieser Zeit noch deutlich niedriger waren als der heute 8,00 m hohe Seedeich.  

Die Friesenkate wurde seinerzeit von Anton und Anni Andresen als ‚Landstelle’ (kleiner Bauernhof) genutzt. Der Stallanbau diente der Unterbringung des Viehs und landwirtschaftlichen Geräts. Der rote Klinker, die typischen  Sprossenfenster und das tief nach unten gezogene Reetdach runden das Gesamtbild einer typischen Uthland-friesischen Bauernkate ab.

Pellworm Ferienhaus FriesenkatePellworm UnterkunftFerienhaus Insel PellwormNordseeinsel Pellworm FerienhausPellwormInsel Pellworm

Ort und Lage

Das Ferienhaus liegt im wenig besiedelten Südwesten Pellworms und die Umgebung ist unverbaute Natur. Der Rundumblick streift den Leuchtturm, der in seiner Bauweise den Leuchtfeuern von Hörnum und Westerhever ähnelt, das weite Marschland, vereinzelte Höfe und die schwarz-weiß gefleckten Kühe des Nachbarhofs.

Das Grundstück ist eingerahmt von Buschwerk und damit uneinsehbar, gewährt jedoch Ausblicke auf die Landschaft in alle Richtungen. Der Wechsel von Sonne, Wolken, Licht und Schatten lässt die Umgebung wie ein großes, sich ständig veränderndes Gemälde erscheinen.

Das  ca. 2.000 m²  Grundstück mit altem Baumbestand und einem Schuppen bietet viel Platz zum Schauen, Entspannen und Erholen.

An der Westseite des Hauses steht eine Holzbank bereit, die Sie einlädt das ‘Gemälde’ ausgiebig stundenlang zu betrachten, die Szenerie im sich veränderndem Licht zu erleben und bis zum Sonnenuntergang zu genießen. Nach Einbruch der Dunkelheit kann man die Lichtzeichen von drei Leuchttürmen  erkennen (Leuchtturm Pellworm, Leuchtfeuer Süderoogsand und Leuchtturm Westerheversand).
Der Ort, ein Refugium um zu sich selbst zu finden und inmitten unverfälschter Natur zur Ruhe zu kommen.

Nordseeinsel Pellworm - FerienFerienhaus PellwormUnterkunft Insel PellwormFerienhaus Nordseeinsel PellwormPellworm Nordseeurlaub

impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*